Tim Mälzer hat Zukunftspläne

Posted on | März 31, 2008 | 6 Comments

5548974h313pd1w470.jpg Tim Mälzer, Rentner auf Zeit ? © Vox / Frank Wartenberg

Es ist still geworden um den “Küchenbullen”. Christian Flier hat Tim Mälzer für web.de interviewt. Überraschung: Mälzer ist wohl doch noch nicht im Ruhestand, plaudert über Pläne für ein neues Restaurant und kann sich auch ein Fernseh-Comeback wieder vorstellen.

“Hallo, und jetzt gibt es Bratkartoffeln”


Comments

Facebook comments:

6 Responses to “Tim Mälzer hat Zukunftspläne”

  1. Daniela
    April 15th, 2008 @ 11:52

    Jetzt wissen wir ja – er kommt für vier Ausgaben der “Kocharena” auf VOX wieder ins TV. Ich freu mich auf ihn, hab extra wg. Mälzer sogar die Sendung mit dem unsäglichen Kerner am Freitag aufgenommen.

  2. Herr Paulsen
    April 15th, 2008 @ 12:02

    Sehr gespannt bin ich ja auf die kommende Promi-Sonntagsausgabe von Kocharena wenn Stefan Marquard gegen die Gewinner des perfekten Promi-Dinners antreten muss: Ruth Moschner, Jochen Bendel, Claudia Effenberg, Désirée Nick und Ben. Aua.

  3. loco en la cocina
    April 15th, 2008 @ 20:51

    Marquard war mal ein junger Wilder, mit Michelin-Stern. So schnell kann es gehen. Ben und Desirée Nick. Mannmannmann….

  4. loco en la cocina
    April 15th, 2008 @ 20:52

    Und so wie Mälzer bei Kerner aussah: in der nahen Zukunft muss er erst mal aufs Trimmrad!

  5. FoodFreak
    April 16th, 2008 @ 05:46

    […] Mälzer auf dem Programm! (Ein Interview mit dem Küchenbullen gibt’s übrigens hier – hat tip to Herr Paulsen). Die Käsekuchen-Brownies mit Blaubeeren klingen furchtbar süß, sind aber gar nicht so […]

  6. Herr Paulsen
    April 16th, 2008 @ 07:02

    Loco, wir müssen trotzdem am Sonntag zeitig zuhause sein, ich will das sehen!

Leave a Reply





  • Nutriculinary bei:

  • Kategorien

  • Sternekocher rund 150 px
    Köstlich & Konsorten