Der kleine Fernsehtipp: Boris Becker trifft Tim Mälzer

Posted on | August 14, 2008 | 4 Comments


Foto: tim-maelzer.de

Boris Becker ist mir unsympathisch. Bei allem gebotenen Respekt für seine sportlichen Leistungen, der Mann hat keine Kultur. Und als Fernsehmoderator ist er so prickelnd wie abgestandene Sportlerbrause. Seine Fernsehsendung Boris Becker meets dümpelt dementsprechend dialogschwach (äh…äh) und flach über den Bildschirm. Heute Abend könnte sich das Einschalten aber lohnen, ein gewisser Unterhaltungswert ist sicher gegeben, wenn Boris Becker, auf Mallorca, Tim Mälzer trifft. Angekündigt sind eine gemeinsame Angeltour, Ausfahrt zu Tim Mälzers Olivenbäumen und gemeinsames Kochen in Beckers Finca.

Tim Mälzer, gewohnt charmant in der Vorankündigung des Fernsehsenders Pro7:

“Wenn sich Boris richtig blöd anstellt, dann geht er hungrig nach Hause. Ich werde ihm nicht den Gefallen tun, mich hinzustellen und ihm sein Mahl zu kredenzen, während er sich die Sonne auf den Pelz scheinen lässt.”

Boris Becker meets…Tim Mälzer
Donnerstag, 14. August
23:15 Uhr
Pro7

Comments

Facebook comments:

4 Responses to “Der kleine Fernsehtipp: Boris Becker trifft Tim Mälzer”

  1. Aquii
    August 14th, 2008 @ 13:59

    Maelzer geht ja grad noch, obwohl ich zugeben muss, das der Maelzer-Saettigungsgrad bei mir sehr hoch ist. Aber BB ist nun wirklich nicht anzusehen und schon gar nicht anzuhoeren. Ich warte auf die Version, wo seine Worte mit “Pieep” oder aehnlichem nicht erkenntlich sind.

    Uebrigens hat Becker mal vor ein paar Jahren verlauten lassen, er koennte eine Talkrunde auf dem Niveau von H. Schmidt oder G. Jauch machen. Seit diesem Zeitpunkt greift meine Hand sofort zur Fernbedienung, wenns Bobble irgendwo auftaucht…..

  2. Herr Paulsen
    August 14th, 2008 @ 14:47

    Eine Talkshow auf dem Niveau von Schmidt oder Jauch, sehr interessant. Da fragt man sich schon ob das noch ein Ego-Problem oder schon geistige Umnachtung ist.

  3. loco en la cocina
    August 15th, 2008 @ 11:39

    Die ganze Folge jetzt bei pro sieben im Netz (obiger Link) zu sehen. Kann in Deutschland irgendjemand eine Sendung machen die ohne perfektes Dinner Gelaber auskommt? 45 Minuten Talkshow mit 2 Minuten Inhalt.

    Besonders tiefgreifend das Gespräch zu Tims Burn out-Syndrom. Ab Minute 30 etwa.

    Fazit: Ich war leer. Hab 6 Wochen Urlaub gemacht. Dann war ich nicht mehr müde. Und Boris, in bester Gunter Sachs Verkleidung, nickt.

    Mann.

  4. Tim Mälzers neues Restaurant in Hamburg: Eröffnung der BULLEREI im Mai 2009 « NutriCulinary
    März 20th, 2009 @ 08:43

    […] (Mälzer: „Die Dicken und die Doofen sind immer im Tor“) und der Ankündigung seiner TV Begegnung mit Boris Becker (Mälzer: “Der alte Mann und der Koch”), findet der interessierte […]

Leave a Reply





  • Nutriculinary bei:

  • Kategorien

  • Sternekocher rund 150 px
    Köstlich & Konsorten