Jetzt am Kiosk und online als Vorschau: Effilee Magazin N°.5

Posted on | Juni 26, 2009 | 5 Comments

heft05

Seit heute am Kiosk: die neue Ausgabe von Effilee-Magazin für Essen und Leben. Und auch diesmal gib es wieder eine Folge meiner Kolumne „Herrn Paulsens Deutschstunde“; in jeder Ausgabe nehme ich mich der Geschichte, Herkunft und Rezeptur eines Deutschen Küchenklassikers an. Nachdem meine Erkenntnisse zur Frankfurter Grünen Sauce in der letzten Ausgabe von Hardlinern und Traditionalisten durchaus kontrovers diskutiert wurden, verscherze ich es mir diesmal eventuell mit Leipzig:

EFX_LowRES_Mag05_Seite_64

Da schleim ich sicherheitshalber schon mal ein bisschen vor: die klassische Rezeptur des Mischgemüses (u.a. mit frischen Erbsen, Spargel und Krebsen, fluffigen Klößchen und einer buttrigen Sauce) gehört seit der Recherche zu den Lieblingsspeisen im Hause Paulsen.

Auch habe ich wieder ein paar schnelle Teller gekocht, muss allerdings zugeben, dass meine Rezepte einen klitzekleinen Moment mehr Zeit in Anspruch nehmen, als es der neue Effilee-Fernsehspot suggerieren mag:

Einen Vorgeschmack davon was sonst noch im Heft serviert wird, zeigt online die Vorschauseite zum Heft :

Effilee N° 5 Inhalt/Vorschau

Comments

Facebook comments:

5 Responses to “Jetzt am Kiosk und online als Vorschau: Effilee Magazin N°.5”

  1. Mrs. Wordmountain
    Juni 26th, 2009 @ 08:44

    Menno, wo bleibt denn der Zeitschriften-Mann??

  2. Hannah_wolja
    Juni 30th, 2009 @ 14:42

    Effilee? Das ist doch das neue Lifestyle-Food Magazine. Die Ausgabe mit dem Erdbeertörtchen-Titel fliegt noch bei mir Zuhause rum. Ich mag das Konzept. Hoffe es setzt sich durch!

  3. Hannah_wolja
    Juni 30th, 2009 @ 14:45

    Hab mir gerade noch mal den Werbespot angeguckt und würde mir wünschen mehr Kochshows im deutschen Fernsehen wären so schön fotografiert. Bei den Engländern gehts doch auch: http://video.google.de/videosearch?hl=de&q=Nigella%20Lawson&um=1&ie=UTF-8&sa=N&tab=wv#

  4. gourmet
    Juli 5th, 2009 @ 13:49

    Ah danke für die Erinnerung, muss ich noch kaufen gehen. :)

  5. Herr Paulsen
    Juli 7th, 2009 @ 10:33

    Absolut, keine Ahnung warum Kochshow-Produzenten bei uns nicht auch mal in Editorial-Bahnen denken, wenns um Food geht. Wärmer, paar Unschärfen, scharfe Schnitte…so könnte es gehen.

Leave a Reply





  • Nutriculinary bei:

  • Kategorien

  • Sternekocher rund 150 px
    Köstlich & Konsorten