Mitmachen: Foodpairing-Blogger-Challenge “Kaffee-Aromen”

Posted on | Dezember 18, 2010 | 1 Comment

IMG_6181

Foodpairing, die wissenschaftliche Betrachtung und Zuordnung verwandter Aromen und Geschmäcker von Lebens- und Genussmitteln, ist derzeit ein großes Thema in Küche und Bar. Selbst intuitiv versierte und geschmacksgeschulten Köchen und Bartendern eröffnet Foodparining mitunter überraschende und ungeahnte Möglichkeiten.

Aufgeschlüsselt werden die Geschmacksverwandtschaften der Haupt- und Nebenaromen von Zutaten beim Foodparing stets mit einer Art Stammbaum, dessen Äste die Nähe der Verwandtschaft darstellen. Foodpairing ermöglicht geschmackssichere Kreativität beim Kochen, ist hilfreich beim kreieren von neuen Cocktails und unterstützt die harmonische Vermählung von Speisen mit den passenden Weinen.

Große Köche wie Heiko Antoniewicz, Sven Elverfeld und Juan Amador nutzen die neue Technik und waren Gäste des weltweit ersten Food Pairing Events „The flemish primitivs“, dass Anfang 2009 in Brügge statt fand. Auf der englischsprachigen Seite foodpairing.com wird die Foodpairing-Technik anschaulich erklärt.

Und foodpairing.com ruft jetzt gemeinsam mitPhilips Saeco und dem renommierten Foodpairing-Experten Bernard Lahousse (sensefortaste.com) zur großen Foodpairing-Blogger Kaffee-Challenge ein.

Gefragt sind neue Rezepte, bei denen Kaffee-Aromen eine Rolle spielen. Mit machen dürfen alle: „… die über eine Lieferadresse in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz verfügen, einen eigenen Blog schreiben und Spaß an ausgefallenen Kochkreationen haben.

Tree

Teilnahmebedingungen und der Foodpairing-Kaffee-Aromen-Baum als freier pdf-download finden sich, in deutscher Sprache, direkt auf:

www.foodpairing.com/saeco/

Dort besteht auch die Möglichkeit bis zum 19. Januar 2011 sein Rezept mit Link zum eigenen Blog hochzuladen. Alle Rezepte werden in der Rezept-Galerie angezeigt. Die beste Food-Komposition gewinnt den neuen Kaffeevollautomaten Exprelia, der im Herbst auf der IFA vorgestellt wurde, im Wert von 1.199 Euro.

Den besten Job habe dabei ich. Ich sitze nämlich gemeinsam mit Bernard Lahousse, meinem geschätzten Bloggerfreund und Kollegen Florian Siepert und Barbara Gliss von der Firma Philips in der Jury und darf Ihre Einreichungen verkosten! Ich bin mir jetzt schon sicher: dass wird ein außerordentliches Vergnügen!

Bonne Chance!

Links:

Der Wettbewerb:

foodpairing.com/saeco

Foodpairing:

foodpairing.com

foodpairing.blogspot.com

sensefortaste.com

theflemishprimitives.com

Comments

Facebook comments:

One Response to “Mitmachen: Foodpairing-Blogger-Challenge “Kaffee-Aromen””

  1. Christian Timm
    Dezember 23rd, 2010 @ 15:04

    Danke für die tollen Gerichte, Bilder sowie Berichten.
    Das sage ich als begeisterter Küchenmeister und Hobbyfotograf.

    Christian Timm

Leave a Reply





  • Nutriculinary bei:

  • Kategorien

  • Sternekocher rund 150 px
    Köstlich & Konsorten