24 Stunden “Monster” Lesung mit Monster-Kochshow

Posted on | Februar 28, 2012 | No Comments

Benjamin Maack, Foto:Benne Ochs

Der Hamburger Autor Benjamin Maack hat ein großartiges Buch über die Monster der Kindheit und Jugend geschrieben, jene Monster, die uns oft noch bis in die Erwachsenenwelt hinein begleiten und sich nicht abschütteln lassen, weil sie zu uns gehören. “Monster” ist ein raffiniert komponiertes Buch von fragiler Melancholie und fordernder Klarheit-die Geschichten die Maack erzählt, bleiben lange im Kopf.

Der Autor und Journalist Maack ist seit vielen Jahren schon Mitveranstalter und Gastgeber bei verschiedensten Live-Literatur-Formaten in Hamburg und hat sich für die Buchpremiere von Monster etwas ganz besonderes ausgedacht:
24 Lesungen. In 24 Stunden.

(Dick nach dem Klick)

Von Samstagabend, den 10. März um 21.00 Uhr, bis Sonntagabend, den 11. März um 21.00 Uhr wird Benjamin Maack in der Hamburger Hasenschaukel lesen, eingeladen hat er sich dafür “eine Menge bester Freunde, alte Bekannte und Lieblingskünstler” die ihn besuchen werden.

Das ganze Wahnsinnsprogramm mit allen Gästen im Stundentakt gibts auf Facebook nachzulesen, ich freue mich darauf, am Sonntagmittag gemeinsam mit Benjamin Maack für alle zu kochen und zu lesen, der Gastgeber bringt ein Eintopfrezept seiner Großmutter mit!

Los gehts um 12.00 Uhr mit der “Monster-Kochshow mit Stevan Paul und Benjamin Maack” und folgerichtig weiter um 13.00 Uhr mit der großen “Monster-Essshow” und Spezialgast Thorsten Passfeld mit schönen Liedern im Gepäck. Das wird klasse!

Comments

Facebook comments:

Leave a Reply





  • Nutriculinary bei:

  • Kategorien

  • Sternekocher rund 150 px
    Köstlich & Konsorten