Post aus Kroatien (4): Dubrovnik, der Krieg und Lady Pi-Pi

Und was ist eigentlich mit dem Krieg? Jenem Bürgerkrieg der beinahe zehn Jahre tobte, in dem aus Nachbarn Feinde wurden, beginnend mit dem 10-Tage Krieg in Slowenien (1991), gefolgt von den Kriegen in Kroatien und Bosnien und dem Kosovo (1999). Die Gedanken an die Jugoslawienkriege haben uns während unserer Tage hier in Kroatien immer wieder […]

Post aus Kroatien (3): Konoba forte, kroatischer Wein und kleine Fische

Unsere Frauen sind entzückt, haben aber leider gar keine Augen für die Schönheit der rustikalen Konoba, die wir eben betreten haben – die grenzenlose Begeisterung der Damen gehört ausschließlich dem unverschämt athletisch gebauten Jungwinzer und Wirt, der jetzt an unseren Tisch tritt und verkündet, ein full menu gäbe es bei ihm aber nicht. Macht nichts, […]

Post aus Kroatien (2): die Erfindung des Grillapfelkompotts und wie ich einmal auf einem Campingplatz 3000 Palatschinken buk

„Ich nehm vorweg einmal die Muscheln buzzara, dann die Rasnici-Spieße mit Djuvec Reis und zum Nachtisch die Palatschinken.“ So wird das aber nichts. Alle Tellerportionen sind hier immer und überall riesengroß, manchmal größer, und so kommt es, dass wir es auch nach Tagen immer noch nicht geschafft haben, Palatschinken zu probieren, den traditionsreichen Süß-Klassiker. „Bütte!“, […]

Post aus Kroatien (1): die Erfindung des „Glamp“ und die große Sturmnacht von Viganj

Da sind sich auch die älteren, erfahrenen Camper sicher und nicken knapp, als sie anderntags in der Morgensonne konzentriert die Wohnmobile und Zelte nach Schäden absuchend umrunden: einen Gewittersturm dieser Güte hat keiner der sonnengegerbten Männer je erlebt. In Kleingruppen steht man auf dem Zeltplatz und erzählt sich gegenseitig von den eigenen, genialen Überlebensstrategien, mit […]

Return of the Highball Drinks – “Le Lion” Chef Jörg Meyer eröffnet “The Boilerman Bar” in Hamburg

Verheißungsvoll knackt das Eis, gülden schwappt der Elijah Craig-Whiskey ins klassische Highball Glas, das hier gefroren auf den Tresen kommt. Bald tanzen frische Sodaperlen über den runden (!) Eis“würfeln“, ein Spritzer Orangenschale noch und fertig ist der schnelle Drink, angelehnt an die Mutter aller Highballs, dem „Scotch & Soda“. Willkommen zum neusten Geniestreich von Barmann […]

Das kulinarische Gedicht (8): Anna Breitenbach

Die Gedichte in Anna Breitenbachs Postkartenkalender “steine” haben mich begeistert. Ich mag sonst nicht die Zielgruppe für Postkartenkalender sein, aber in diesem Format kommt die Lyrik wenigstens unter die Leute – und wie Anna Breitenbach aus, oftmals nur drei, vier Worten, ganze Geschichten, Bilder und Momente von kluger Komik entstehen lässt, fand ich großartig. Ich […]

Korčulansko wir kommen!

Symbolfoto Seit einer langen Zeit schon, bin ich Fan der Facebookseite Love Croatia, beinahe täglich erreichen mich von dort wirklich unfassbar schöne Fotos von Meer und Land – die Gehirnwäsche der ganz besonders angenehmen Art hat sehr gut funktioniert, die Liebste und ich, wir fahren da jetzt mal hin. Die Freunde mit denen wir uns […]

Darf ich vorstellen: Schlaraffenland

„Es macht überhaupt keinen Sinn, ein zweites Buch zu schreiben!“ erzürnte sich die große Schriftstellerin Sibylle Lewitscharoff im vergangenen Jahr anlässlich einer Podiumsdiskussion an der Ludwig-Maximilians-Universität in München: „Wenn es nicht wenigstens wesentlich besser ist als das erste Buch!“ Der Satz blieb mir im Ohr hängen, und ob ich mir nun einen Satz heiße Ohren […]

  • Nutriculinary bei:

  • Kategorien

  • Sternekocher rund 150 px
    Köstlich & Konsorten