Foodblogger Wolfram Siebeck

Foodblog “Wo is(s)st Siebeck”, Screenshot 28.08.11 Anfang des Jahres empörte sich Wolfram Siebeck gewohnt schwungvoll in einem Artikel für das ZEIT Magazin über Foodblogs, ereiferte sich wortreich über FoodbloggerInnen und derem KommentatorInnen gleichermaßen. Insgesamt hätte es für einen Kleinsturm der Empörung in den Online-Küchen und Speisekammern des Internets gut gerreicht, oder zumindest für eine Runde […]

Making of: Effilee kocht auf dem Melt! Festival 2011- Fotostrecke von Andrea Thode

“Alles in Ordung?”, fragt mein Kumpel. “ROCK AND ROLL!”, schreie ich. Ab jetzt ist mir ganz offiziell alles scheißegal. (Kristian Ditlev Jensen) Für die aktuelle Ausgabe des Effilee Magazins sind Fotograf Andrea Thode, Produktionerin Hülya Yalcin und ich im Juli gemeinsam aufs Melt! Festival gefahren. Es galt den Beweis anzutreten, dass ein Musikfestival durchaus in […]

Probiert: Hamburger Schlemmersommer mit Fränkischen Weinen im Fillet of Soul

„Rotwein können wir nicht.“ seufzte mein Lieblingsweinhändler neulich resigniert, über ein Glas mit deutschem Spätburgunder von wässriger Farbe und schwer süßlichem Schwänzchen gebeugt: „aber unsere Weißweine sind unerreicht, Weltklasse!“. Persönlich gebe ich den deutschen Rotwein noch nicht so schnell auf, den zweiten Teil der steilen These meines Weinberaters durfte ich mir gestern eindrucksvoll auf der […]

Fundstück der Woche: Spargel zu Bimsstein – wars das schon mit der molekularen Küche?

Ich denke viel über die so genannte Molekularküche nach, frage mich, was sie für Köche und Genießer in der Zukunft bedeuten mag. Mir ist nicht ganz klar, warum ich künftig im Restaurants teures Geld für Zusatzstoffe ausgeben soll, deren Erwerb ich im Supermarkt seit Jahren meide. Andererseits sind, insbesondere die neuen, zukunftsgewandten Kochtechniken und das […]

Junitau – Inspiration aus dem Glas

Das eindosen kulinarischer Ein- und Ausfälle ist schwer in Mode, insbesondere Großmutters Marmelade wird, in mitunter sehr gewagten Geschmackskombinationen, gerne in hübsch gestalteten Gläsern zum Kauf angeboten. Nicht immer sind die Gläser und Döschen mit Hausgemachtem ein Zugewinn – und ganz selten findet man so ausgefeilte, kulinarische Genüsse im Glas, wie die aus Astrid Grossers […]

Die besten Eisläden Deutschlands (und der Welt!) – Die Liste!

Hier ist sie, die Liste der besten Eisdielen, die Resonanz auf meine kleine Anfrage war riesig, und ich danke allen die mitgemacht haben! Aus allen Empfehlungen, hier in Blog und auch auf Facebook, habe ich die folgende Liste generiert. Bestenfalls führen die Links zu den entsprechenden Beiträgen in den Blogs, bei reinen Linkempfehlungen führen diese […]

Casita cooking (2): Gute Songs dauern drei Minuten

Geschafft. Unglaublich. 120 vegetarische Rezepte, Berge von Zubereitungsfotos, ein Film dazu. Es wird gefeiert, mit der Nachmittagsonne kommen wieder einmal die Gäste, Familie, Freunde, Nachbarn, es ist so viel von allem da und alle probieren. Heute ist alles ein bißchen anders, das liegt am Team, das liegt an uns, die Tour de Force der vielen […]

Casita cooking (1): Los Carabineros

„Alterfalter, das sind aber dicke Dinger!“, spreche ich zu mir selbst und nehme sofort Kontakt zur freundlichen Fischhändlerin auf. Mit der linken Hand deute ich auf die Prachtkerle im Eis, der Daumen der rechten Hand reibt sich an Zeige- und Mittelfinger, internationales Handelszeichen. „Dosecentenuebeqartorzekiolmascentatrenteunodixehuitalorasbuenas!“ antwortet die Fischhändlerin. Na, dann. Da nehme ich doch mal: „due, […]

Getestet: KommtEssen – der Selbstkoch-Lieferservice

Wie so manches was praktisch, funktional und durchdacht ist, kommt auch die Idee für KommtEssen aus Schweden. Dort ist der Selbstkoch-Lieferservice unter dem Namen Middagsfrid bereits ein großer Erfolg, beliefert über 5000 Familien mit den Zutaten und Rezepte für eine frische und ausgewogene Küche. Seit vergangenem Jahr gibt es KommtEssen nun auch in Hamburg, Berlin, […]

Blog-Tipp: Im Club der Cantineros – eine Zeitreise

(Club de Cantineros 21th December 1931, Foto: Barcardi/Jörg Meyer) Kuba in den 30er Jahren: die Prohibition in den Vereinigten Staaten bedeutet das Ende der klassischen, amerikanischen Bar, die besten Bartender des Landes flüchten auf die kleine Karibik-Insel. Die vermögende Stammkundschaft folgte. Greta Garbo, Jean-Paul Sartre, Errol Flynn und Hemingway trinken Mojito im „La Bodeguita del […]

« go backkeep looking »
  • Nutriculinary bei:

  • Kategorien

  • Sternekocher rund 150 px
    Köstlich & Konsorten