Fröhliche Ostern! (Spiegelei auf Wiesengrund)

Draußen rieselt leise der Schnee, wenigstens in der Küche ist es mollig warm – Ostern 2013 ist zumindest wettertechnisch eine fragwürdige Veranstaltung. Machen wir das beste draus! Gute Musik hilft und gute Freunde, die Familie und gutes Essen, guter Wein. Beim Wetter können wir dagegen leider nur weiterhin die Daumen drücken: eventuell fällt der Sommer […]

Stinte satt und Kartoffelsalat mit Chuck Norris

Vergangene Woche gabs erstmals einen Gastbeitrag auf NutriCulinary, jetzt bin ich selbst erstmals Gastbeiträger: Peggy Schatz vom multikulinarisches lädt in diesem Jahr zum Blogger-Event Süßwasserfische und es ist in Zeiten überfischter Meere eine durchaus sinnvolle Angelegenheit, mal darüber nachzudenken, welche Fische eigentlich in heimischen Flüssen und Seen beheimatet sind. Mein Lieblings-Süßwasserfisch ist das Bodensee-Felchen, es […]

Go Veggie! – meine neue vegetarische Küche jetzt auch als ebook (Blick ins Buch)

Auf Ihrer Fertig-Lasagne sind die Kalorien plötzlich in PS angegeben? Das ist natürlich verwirrend. Völlig ohne Fleisch kommt dagegen Go Veggie! aus: der Fotograf und App-Produzent Günter Beer hat im Maschinenraum gezaubert, jetzt ist meine Kochbuch-App der vegetarischen Küche auch als ebook für Kindle und mac zu haben. Alle Rezepte habe ich exklusiv für Go […]

“Halts Maultäschle” – die Bilder

Gemeinsam hatten Fabio Haeble und ich am vergangenen Sonntag zum großen “Halts Maultäschle”- Abend in Fabios Tarterie St. Pauli eingeladen, dort wo sonst überwiegend französische Köstlichkeiten aufgetischt werden, feierten wir die schwäbisch-badische Freundschaft mit Maultaschen-Variationen. Die 43 Plätze waren über Facebook in nur drei Stunden ausverkauft, die Vorbereitungen nahmen zwei Tage in Anspruch. Wir haben […]

Halts Maultäschle – Schwaben in Hamburg (Take this Thierse!)

Tarterie St.Pauli-kulinarische Begegnungsstätte, nicht nur für Exilschwaben Es leben ja nicht nur in Berlin Schwaben. Auch hier in Hamburg wohnen und wirken schwäbische Mitbürger, kaufen Brötchen oder Wecken – und selbst wer hier eine Schrippe bestellt, erhält meist ungetadelt das angedachte Backwerk. Den verschleppten Insel-Status des Bundestagsviezepräsidenten Wolfgang-“in Berlin sagt man Schrippen”-Thierse, den mag sich […]

Teamarbeit: das Silvestermenü 2012

Zugegeben: der Zeitpunkt war wirklich gut gewählt, zwei Tage vor Silvester erschien auf sueddeutsche.de eine Polemik zum Thema “komplizierte Esseneinsladungen”, in der Autor Hilmar Klute unterstellte, dass “private Essenseinladungen immer häufiger zum ostentaiven Vorzeigen der eigenen Geschmacksverfeinerung genutzt werden“. Klute staunte in Folge über besteckreich geschmückte Tische, mehrstündige Menüs und insbesondere die langatmigen Ausführungen und […]

“Herr Paulsens Deutschstunden” – eine kulinarische Deutschlandreise im neuen Effilee-Bookazine

Als ich vor vier Jahren die Redaktion des Effilee-Magazins erstmals betrat, hatte ich einen Vorschlag im Gepäck: die Wiederentdeckung der klassischen Deutschen Küche als Serie. Damals wie heute denke ich, dass sich die traditionelle Deutsche Küche nicht hinter anderen europäischen Hochküchen, wie der Italienischen oder der Französischen, zu verstecken braucht. Unter den klischeehaften Ressentiments, die […]

Neu: Lust auf Genuss “Edle Steaks & Braten”

(Fotos: Kramp+Gölling) Kulinarik und Genuss bedeuten mir Vielfalt und nach der Veröffentlichung der Go Veggie!-Koch-App, mit meinen besten vegetarischen Rezepten und der Mitarbeit an Tim Mälzers grünem Gemüsekochbuch Greenbox, freute ich mich sehr über die Anfrage der Lust auf Genuss-Redaktion, für sie das Heft „Edle Steaks & Braten“ zu entwickeln. (Fotos: Kramp+Gölling) Wer weniger Fleisch […]

Post aus Kroatien (2): die Erfindung des Grillapfelkompotts und wie ich einmal auf einem Campingplatz 3000 Palatschinken buk

„Ich nehm vorweg einmal die Muscheln buzzara, dann die Rasnici-Spieße mit Djuvec Reis und zum Nachtisch die Palatschinken.“ So wird das aber nichts. Alle Tellerportionen sind hier immer und überall riesengroß, manchmal größer, und so kommt es, dass wir es auch nach Tagen immer noch nicht geschafft haben, Palatschinken zu probieren, den traditionsreichen Süß-Klassiker. „Bütte!“, […]

Pasta aus feuergeröstetem Weizen – Neuentdeckung alter Tradition

Die Wiederentdeckung von Pasta aus feuergeröstetem Hartweizen ist ein kulinarischer Glücksfall, über Jahrzehnte war die alte Tradition der süditalienischen „pasta al grano tostato” und das Wissen um ihre Herstellung langsam in Vergessenheit geraten. Jetzt bietet das italienische Bio-Feinkostunternehmen PPURA die traditionsreiche Pasta wieder an. Feuerpastamacher: Maurizio Floccari und Cemal Cattaneo, Foto: www.ppura.ch Bei der Weizenernte […]

« go backkeep looking »
  • Nutriculinary bei:

  • Kategorien

  • Sternekocher rund 150 px
    Köstlich & Konsorten