Herrengedeck statt Reinheitsgebot! Irish Whiskey meets Craft Beer

Den Tag des Bieres am Samstag und die damit verbundenen „Feierlichkeiten“ zu „500 Jahre Reinheitsgebot“ durfte ich konsequent schon einen Tag früher und bei Craftbeer und Whiskey verbringen. Dabei wäre das mit dem Reinheitsgebot so einfach: künftig reine Natur in die Flaschen und gut ist. Etwas differenzierter sieht das Peter Eichhorn fürs Mixology-Magazin, es ergeht […]

Alles über Fisch – „Fischmann Micha“ Wickert im Gespräch mit dem Effilee-Magazin

(Fotos: Daniela Haug (2), Effilee Magazin (1)) Die Streetfood-Szene kennt Michael Wickert als Fischmann Micha, der in der Markthalle Neun das Glut & Späne betreibt. Micha ist auch einer der Streetfood-Pioniere, die wir für unser Auf die Hand!-Kochbuch portraitiert haben – vor allem aber ist er studierter Meeresbiologe und hat in dieser Fuktion mit Hans […]

Taste & Stories – die Genussvermittler

Kulinarik ist ja immer dann am spannendsten, wenn es Geschichten zu erzählen gibt, Geschichten von Produzenten und Produkten, Erhellendes zu Herstellung und Historie von Nahrungs- und Lebensmitteln. Das ist ein Grund, warum ich hier im Blog selten bis nie für Produkte werbe: die hundertdrölfste Marmelade, Müslimischung, Food-Geschenkbox… hat oft schlicht keinen neuen Nachrichtenwert. Dabei ist […]

CHEF’S TABLE geht weiter! Alle Köche, Länder und Infos zu den drei neuen Staffeln

Für mich war die Netflix-Serie CHEF’S TABLE im vergangenen Jahr das kulinarische Fernsehereignis: in ruhigen, malerischen und anregenden Bildern erzählten der ausführender Produzent und Regisseur David Gelb („Jiro Dreams of Sushi“) und sein Team von der Alchemie des Kochens, zeigten in sechs Episoden Einblicke in Küchen, Leben und Philosophie von sechs internationalen Meisterköchen. Das war […]

Das Zarteste vom Schwein: Kachelfleisch vs. Filet Secreto

Von all den Köstlichkeiten die ein glückliches Schwein uns schenken kann, begeistern mich vor allem die mehr oder weniger unbekannten Teile und Zuschnitte, zarte „Kleinigkeiten“, die öfter in der Wurst landen, als auf dem Teller und das wollte ich mal genau wissen: Kachelfleisch und Filet secreto hatte ich schon getrennt voneinander gegrillt und bei diesen […]

Der Sommer wird groß: Open Air – das Festival und Campingkochbuch

Dieser Moment: die Nacht noch kühl in königsblau, am Ende der Straße kündet ein Streifen in rot und orange vom kommenden Sommertag, die letzten Taschen, Kisten und Boxen sind im Bus verstaut, alle da und Türen zu, die Musik geht an und los! Rauf auf die Straße, raus aus dem Alltag und rein ins Abenteuer. […]

Bad Gastein revisited

Ein Ausflug nach Bad Gastein. Das „Metropolis der Alpen“ erwacht immer mehr aus einem Winterschlaf, der in den Achtziger Jahren begann. Jetzt tritt eine neue Genetarion von Gastronomen, Hoteliers und Kulinarikern an, die Legende nachhaltig zu beleben. Für die Gerolsteiner Weinplaces habe ich einen Blick auf die Geschichte des Ortes geworfen, mit Evelyn Ikrath vom […]

Foodbloglob 2015

Hier ist er wieder, mein traditioneller und ganz persönlicher Rückblick auf das Foodbloggerjahr! Wie jedes Jahr auch verbunden mit dem Wunsch, nach ähnliche Beiträgen und Ihrem/Eurem persönlichen Foodbloglob im eigenen Blog! Der Hashtag #Foodbloglob2015 erleichter dabei die Auffindbarkeit.Los geht’s: 1. Bestes Foodblog 2015 Kochfreunde von Oliver Wagner! Das ist kompetent erzählte Kulinarik, in lesenswerten Texten […]

Menüabend-Premiere für das Märchenkochbuch im Hamburger Kochkontor

Fotos: Daniela Haug (2), Kay Zywietz (1) Riesenfreude! Unser Koch- und Vorlese Märchenbuch „Heute koch ich, morgen brat ich…“ (Hölker Verlag) feiert Hamburg-Premiere – und zwar so richtig und am besten mit Ihnen und Euch und einem Tischlein Deck Dich-Dreigangmenü der Weltmärchenklasse! Zum kulinarischen Buchpremiere-Abend am Samstag (!) den 28.11.2015 im Koch Kontor (Einlass 18:30 […]

Gelesen: Serviert – Die Warheit über die besten Köche der Welt von Roland Trettl

So, ich hab das Buch mal gestern in einem Rutsch weggeknattert. Mit Vergnügen. Ich war ja auch wirklich gespannt auf Roland Trettls „Abrechnung eines Spitzenkochs“, so die Ankündigung auf der Rückseite des Buches. Denn seit Jörg Zippricks Kritiker-Buch „In Teufels Küche“ von 2011 hat sich niemand mehr so wirklich an der Hochküche gerieben und Roland […]

keep looking »
  • Nutriculinary bei:



    Instagram

  • Kategorien