2012 – ein Jahresrückblicksdank

Nee, is klar, ne: Internet, wissen wir alle, macht ja einsam. Und doof. Habe ich grade wieder gelesen, im Sommerloch 2012 und auf Papier gedruckt. Und wie ich die Tage so sinnend in den Weihnachtsbaum blicke, fällt mir auf: im Rahmen der mir zugeteilten geistigen Möglichkeiten bin ich nicht dööfer geworden – trotz der mir […]

re:publica 2012: das Foodblogger-Podium – so wars Backstage

Vijay Sapre, Sebastian Dickhaut, Inés Guttiérez, Nicole Stich, Stevan Paul- Foodblogger-Panel, Republica 2012. Foto: Ariane Bille Es war Thomas Knüwer (Go to Rio, Indiskretion Ehrensache) der mich bereits vor zwei Jahren für seine Idee begeisterte, Foodbloggen endlich zu einem Thema auf der re:publica zu machen, jener rasant wachsenden Social-Media-Konferenz, die seit 2007 in Berlin beheimatet […]

re:publica 2012: Foodblogs – Verfall oder Rettung der Esskultur

Endlich! Foodblogs werden Thema bei der re:publica! Zum sechste Mal findet vom 2.-4. Mai wieder die Berliner Konferenz für Blogger, Internetaktivisten und Onlinedenker statt, eine der größten ihrer Art in Deutschland. 3000 Besucher und 270 Redner aus 30 Ländern informierten und informierten sich im vergangenen Jahr über Strömungen, Möglichkeiten und Zukunftsmodelle der digitalen Gesellschaft. Erstmals […]

  • Nutriculinary bei:

  • Kategorien

  • Sternekocher rund 150 px
    Köstlich & Konsorten